Mein Tele Pizza: Hilden
Warenkorb

1.

So unterschiedlich wie wir Menschen, sind auch die zukünftigen Liefergebiete von Tele Pizza.

Die zukünftigen geschäftlichen Erfolgsaussichten für einen Tele Pizza Store richten sich sehr stark nach Bevölkerungsdichte, Durchschnittseinkommen und Mitbewerbersituation der Region. Im direkten Einzugsgebiet sollten ungefähr 30.000 Menschen leben.

Die Franchisegebühr wird den zu erwartenden Umsätzen im zukünftigen Vertragsgebiet angepasst. So unterschiedlich die Gebiete sind, so unterschiedlich hoch ist die feste Lizenzgebühr. Sie haben richtig gehört! Eine feste Lizenzgebühr! Keine prozentuale Lizenzgebühr von 5 oder 6 Prozent, egal wie hoch Ihr Umsatz auch ist.

2.

Für Sie als zukünftigen Franchisepartner soll das eine Motivation sein, mehr Umsatz als vorab kalkuliert zu erzielen. Das wird von uns mit der festen Lizenzgebühr belohnt. So erzielen Sie mehr Gewinn bei höheren Umsätzen. Denn wir wissen, wenn Sie zufrieden und glücklich mit Ihrer Selbstständigkeit sind, sind wir es auch.

 

3.

Das zukünftige Objekt (Ladenlokal) wird immer gemeinsam ausgesucht. Entweder investiert der Franchisenehmer, nach den Vorgaben des Systems, selbst in den Umbau oder wir übernehmen das.

4.

Die Investitionskosten (alle Werte verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.) richten sich je nach dem Gesamtkonzept des zukünftigen Standortes: Ausbau des Ladens 25.000,00 € bis 50.000,00 €, Pizzaküche 60.000,00 €, Fuhrpark 10.000,00 € bis 15.000,00 €, Gastraum 10.000,00 € bis 30.000,00 € und Warenanfangsbestand 5.000,00 €. Das bedeutet, dass eine Investitionssumme zwischen 85.000,00 € und 160.000,00 entstehen kann.

Die einmalige Einstiegsgebühr in das Tele Pizza System pro Standort beträgt zwischen 6.000,00 € und 8.000,00 €. Ihr frei zur Verfügung stehendes Eigenkapital sollte 20% der Investitionssumme betragen. Für die Restsumme erstellen wir mit Ihnen zusammen ein Finanzierungskonzept.

 

5.

Aufgrund der hohen Investitionen wird eine Vertragslaufzeit von einmal 10 Jahren angeboten. Der Vertrag kann anschließend um weitere 5 oder 10 Jahre verlängert werden. Das gibt Planungssicherheit für beide Seiten.

6.

Tele Pizza hat neben dem reinen Lieferservice zwei weitere Standbeine: die Selbstabholung und das Tele Pizza Restaurant. Das schafft Vertrauen der Kunden in die Marke. Der Kunde lernt den Betrieb kennen, er weiß auch bei späterer Lieferbestellung, wo seine Speisen herkommen und wie diese produziert werden. Der Kunde erlebt hautnah die Zubereitung seiner Lieblingsspeisen und kann im wahrsten Sinne des Wortes die Frische riechen.