Mein Tele Pizza: Hilden

Was können Sie von uns erwarten?

Ein beruflicher Neuanfang will gut überlegt sein, stellt aber auch eine spannende Herausforderung mit vielen Chancen dar. Bei Tele Pizza setzen Sie auf ein Geschäft mit Zukunft, denn Homedelivery qualitativ hochwertiger, schmackhafter Speisen ist weiterhin ein Wachstumsmarkt. Im Folgenden lesen Sie die wichtigsten Punkte, die Sie beachten sollten, wenn Sie bei Tele Pizza als Franchisenehmer Ihre eigene Zukunft und Ihr Einkommen gestalten möchten.

Einkommen

Sie sind der Chef! Ihr Einkommen ist von verschiedenen Kriterien abhängig. Dazu zählen persönliches Engagement, die Gegebenheiten des Liefergebietes sowie die Wettbewerbssituation.

Einstiegsgebühr

Mit einer einmaligen Zahlung von 10.000 EUR investieren Sie vergleichsweise günstig in Ihre Selbständigkeit bei TelePizza.

Finanzierung

Die Investitionssumme sollte soweit wie möglich zinsunbelastetes Kapital sein. Darüber hinaus unterstützen und beraten wir Sie gerne bei der Auswahl geeigneter Finanzierungsmodelle.

Firmierungsart

Der Franchisenehmer hat die Möglichkeit unter den verschiedenen zulässigen Rechtsformen zu wählen.

Franchisegebühr

Die Franchisegebühr beträgt 5% vom laufenden Bruttoumsatz.

Handbuch

TelePizza hat ein unverwechselbares Erscheinungsbild. Um einen einheitlichen Auftritt aller Filialen zu gewährleisten und um so die Marke nachhaltig zu stärken, ist die Einhaltung verbindlicher Richtlinien - beispielsweise für die Ladenausstattung - unverzichtbar. Sämtliche Vorgaben der TelePizza AG sind in einem Handbuch (in Anlehnung an ISO 9000 ff.) festgehalten. Dieses erhält der Franchisenehmer bei Vertragsunterzeichnung und händigt es nach Vertragsende dem Franchisegeber wieder aus.

Investitionsvolumen

Die Investitionshöhe ist individuell verschieden und richtet sich nach den Räumlichkeiten und Ausstattungsmerkmalen einer Filiale. Erfahrungsgemäß ist mit einem Betrag zwischen 60.000 EUR und 75.000 EUR zu rechnen.

Liefergebiet

Jeder Bewerber hat ein Vorschlagsrecht für ein bestimmtes Liefergebiet. Der Franchisegeber prüft diesen Wunsch und legt nach einer positiven Standortanalyse mit dem Bewerber das Liefergebiet fest.

Vertragszeit

Die Vertragslaufzeit beträgt 5 Jahre. Darüber hinaus wird eine verbindliche Option für weitere 5 Jahre eingeräumt.

Werbungskosten

Die Werbungskosten betragen 1% vom laufenden Bruttoumsatz.